E-Mobilität "erfahren" mit den Stadtwerken Nortorf

Wir engagieren uns für emissionsfreie Mobilität und sind im Amt Nortorfer Land der erste Ansprechpartner bei der Konzeption der Lade-Infrastruktur für Kommunen, Unternehmen und Privathaushalte.
Unser Experte Jan-Hendrik Klose für Elektromobilität kennt sich aus. Gemeinsam mit führenden Herstellern entwickeln wir individuelle Angebote, die alle Aspekte rund um das optimale Zusammenspiel von Auto und Ladestandort berücksichtigen.

  • Qualifizierte Beratung zu bedarfsgerechte E-Mobilitätskonzepten
  • Standortanalyse und Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Verkauf, Installation und Betrieb von Ladestationen
  • Marktübergreifende Lösungen für einfache, sichere, nutzerfreundliche Abrechnung
  • Finanzierung über Pachtmodell möglich
  • Lieferung von 100% Ökostrom zu günstigen Sondertarifen

Ob bei Hotels, Gasstätten, Firmen mit E-Fuhrpark oder andere Einrichtungen – die Bereitstellung von öffentlich zugänglichen Ladesäulen wird zum Wettbewerbsvorteil bei der Kundengewinnung. Und sie wird staatlich gefördert. Wir bieten Ihnen den Aufbau und Betrieb von öffentlichen Ladestationen als kostengünstige Paketleistung an.

Bei unserem Pachtmodell übernehmen wir die Investitionskosten für die technische Ausstattung, die Herstellung des Netzanschlusses sowie die Errichtung, Wartung und den Betrieb der Ladestationen auf dem Grundstück des Kunden inklusive Belieferung mit Ökostrom und Abwicklung des Abrechnungssystems für die Nutzer.

Welche Ladesäulentechnologie Ihren Bedarf am besten erfüllt, welche preislichen Vorteile es für Sie gibt und welches Betriebsmodell Ihren Anforderungen gerecht wird, das und alle weiteren Fragen rund um Ihre neue Ladeinfrastruktur sollten Sie zuerst mit uns besprechen. Wir freuen uns auf Sie.

 

Öffentliche Ladestationen in Nortorf: Tanken Sie Ökostrom

Die E-Ladestationen finden Sie an folgenden Standorten:

  • Nortorf, Bugenhagenstraße- Ecke Schülper Gang
  • Nortorf, Neue Straße - gegenüber von Hausnummer 1
  • Nortorf, Niedernstrasse 6, Parkplatz Amtsverwaltung Nortorf
  • Schülp / Nortorf, Dorfstrasse gegenüber von Haus Nr. 55 / unmittelbare Nähe zum Sportplatz 

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Kundenzentrum in der Poststraße 21 oder bei Herrn Jan-Hendrik Klose unter der Telefonnummer 04392/9130-210 oder per E-Mail an j.klose@stadtwerke-nortorf.de .

Zertifikat Einrichtung von öffentlichen Elektro-Ladestationen in Nortorf

 

 

Sparen Sie beim Laden ihres E-Autos

Sauberer Strom für Ihr E-Auto: Naturstrom aus 100 % Wasserkraft.
Sie erhalten Strom aus erneuerbaren Energien für Ihr Elektrofahrzeug – einfach, günstig und nachhaltig. Damit tanken Sie Ihr Fahrzeug umweltfreundlich und zu günstigen Konditionen auf.
Sparen Sie beim Laden Ihres E-Autos als Öko-Stromkunde der Stadtwerke Nortorf und zahlen Sie an Ihrer privaten Ladeinfrastruktur nur:

» Arbeitspreis Haupttarif 27,70 ct/kWh brutto
» Arbeitspreis Nebentarif 22,94 ct/kWh brutto (Montag - Sonntag in der Zeit von 20.00 Uhr - 07.00 Uhr)
» Grundpreis 108,53 € brutto pro Jahr.

Wichtiger Hinweis:

Für diesen Tarif benötigen Sie einen separaten Zähler

 

Wallbox – wie funktioniert es?

Die ortsfeste Wallbox kann sowohl innen als auch außen angebracht werden. Zum Beispiel bringt man diese an der Hauswand, in der Garage oder im Carport an. Ladestationen sind grundsätzlich ortsfest anzuschließen, mobile Ladestationen / Wallboxen werden von Netzbetreibern nicht anerkannt.

Die Wallbox sollte als steuerbare Verbrauchseinrichtung angeschlossen werden. Hintergrund ist, dass der Stromkreis der Ladestation für den Dauerstrombetrieb technisch dimensioniert und netzdienlich angeschlossen werden kann. Dieses ist wichtig, damit der jeweilige Netzbetreiber zu Spitzenlastzeiten z. B morgens oder abends in der Lage ist, deren Leistung zeitweilig zu steuern. Dadurch zieht das E-Auto in dieser Zeit keinen Strom. Zu „Schwachlastzeiten“ geht das Laden dann wieder normal weiter. Damit hilft der E-Autofahrer, das öffentliche Stromnetz zu stärken.

Die Wallbox muss von einem qualifizierten Elektroinstallateur Ihrer Wahl installiert werden. Es wird geprüft, ob die technischen Voraussetzungen gegeben sind, z.B. ob der Netzanschluss oder die Kundenanlage für die Nutzung einer Wallbox geeignet und ob ein entsprechender Starkstromanschluss vorhanden und ausreichend ist. Hat man, den für diesen E-Ladestromtarif zwingend erforderlichen weiteren Zähler noch nicht, muss sich jeder Interessent die Frage stellen, ob sich der Aufwand für den Einbau rechnet. Geeignet ist der E-Ladestromtarif z.B. für Haushalte, die mehrere Elektroautos haben und dadurch entsprechend viel Autostrom laden oder bei der Planung eines Neubaus.

Fortbewegung mit Verstand

Elektroautos sind heute alltagstauglich. Die Technologie und die Reichweite werden ständig verbessert. Über den Verzicht auf fossile Energieträger freut sich die Umwelt – insbesondere dann, wenn der verwendete Strom ökologisch erzeugt wird. 

Sie erreichen Ihren persönlichen Ansprechpartner auch per Telefon oder E-Mail. Unser Herr Klose steht telefonisch unter Tel. 04392/9130-210 oder per Mail  j.klose@stadtwerke-nortorf.de  für den technischen Aufbau Ihrer Anlage oder für den Ladestromvertrag unsere Kollegen aus dem Vertrieb unter der Tel. 04392/9130-291 oder per Mail vertrieb@stadtwerke-nortorf.de  zur Verfügung.

Ihre Stadtwerke Nortorf AöR

Wo Sie unsere Ladesäulen finden