Haustürgeschäfte in Nortorf

Liebe Kunden, derzeit werden die Bürger wieder mit unseriösen Telefon- und Haustürgeschäften belästigt. Die Vertreter geben an im Auftrag der Stadtwerke zu handeln. Es wird versucht, die überraschten Kunden zu einem schnellen Vertragsabschluss zu bewegen. Die Stadtwerke selbst treten nie mit dreisten Werbemethoden per Telefon, E-Mail oder an der Haustüre an Verbraucher heran. Außerdem weisen sich unsere Mitarbeiter immer mit Ihrem Dienstausweis aus. Sollten Sie einen Vertrag voreilig abgeschlossen haben, können Sie diesen in der Regel innerhalb von 2 Wochen schriftlich widerrufen. Gerne helfen wir Ihnen dabei.

Wechseln Sie zu Ökostrom und Gas

Angebote von Öko-Strom, Gas, Wasser, Abwasser - was dürfen wir für Sie tun?

Um den für Sie optimalen Tarif anzeigen zu können, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Sie ggf. den Ort aus.

 

FlinkNet - der Datenturbo

FlinkNet ist das neueste Produkt der Stadtwerke Nortorf. Mit einem ständig wachsenden Glasfaser-Netz bieten wir Ihnen Telefonie, HD-TV und Internet in sensationeller Geschwindigkeit zu unschlagbaren Preisen!

Direkt zur Produkt-Homepage

                    Energieausweis

Der Energieausweis ist Pflicht bei                        Vermietung und Verkauf !

Gern stellen wir Ihnen wir für Ihr Haus     einen verbrauchsorientierten Energieausweis ab 75 € aus.

 

 

                                mehr zum Energieausweis...

Tiefbauarbeiten in Nortorf

Zurzeit kommt es vermehrt zu Beeinträchtigungen durch Tiefbauarbeiten in Nortorf. Wir möchten darauf hinweisen, dass die von uns oder durch unsere Dienstleister durchgeführten Tiefbauarbeiten mit einem Auftraggeber Schild (Stadtwerke Nortorf oder Flinknet) versehen sind. Für nicht oder schlecht gekennzeichnete Baustellen sind u.a. andere Telekommunikationsunternehmen zuständig. Wir bitten Sie, bei Beeinträchtigungen, die ausführenden Unternehmen direkt anzusprechen. Sollten Sie unsicher sein, ob die Baustelle zu den Stadtwerken gehört, sprechen Sie uns gerne im Kundenzentrum an.

 Vielen Dank.

Wasserzähler + Leitungen schützen

Bei kalten Temperaturen können an Wasserleitungen und Zählern durch Frost Schäden entstehen. Daher raten wir allen Hausbesitzern, die Leitungen und Zähler entsprechend zu schützen. Es ist sinnvoll, dass Garten- und Hofleitungen abgestellt und entleert werden. Wasserzählerschächte, die sich im Freien befinden, sollten frostsicher abgedeckt werden. Im Falle von Neubauten, Baustellen und Gartenwasser muss auf den Schutz der Wasserzähler geachtet werden. Kellerfenster und Garagentore sollen geschlossen bleiben und Kellerrohre entsprechend isoliert sein. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Ramlow unter Telefon 9130-603.

Die Homepage der Stadtwerke Nortorf verwendet für einige Funktionen Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie damit einverstanden sind.